fbpx

So ist die Realität!

So ist die Realität!

Hallo Ihr Lieben,

Meike hat so ein wundervolles Foto gepostet. Wir waren sehr begeistert und wollten es euch nicht vorenthalten. Wir erhielten ihr „Go“ es euch zu zeigen. Dieses Bild sagt mehr als tausend Worte…

Es ist voller Liebe!

Vor Kurzem hatte Meike einen sehr ehrlichen Post in ihrem Blog (Instagram little.one.s) — mit einem Foto von sich kurz nach der Geburt. Sie schrieb, dass sie zwei Kinder bekommen hat und die Welt nicht immer nur rosarot ist. Und man sich natürlich nicht jeden Tag gut fühlt.

Es gibt diese Tage, an denen einem der Bauch so gar nicht gefällt, weil er weich und durch die Geburt verändert ist. Die alten Hosen passen noch nicht und es scheint einem einfach alles zu eng zu sein. Oder die Tage vor und während der Menstruation, wenn der Bauch schmerzt und drückt.

Wir haben Meike gefragt, ob sie Lust hat eines unserer Produkte zu testen. Der Warme Tage Hipster (siehe Foto) sollte ihr die unangenehme Zeit der Regel erträglicher machen.

Und wieder hat Meike ein so wunderbares Bild gemacht! Wir sind sehr dankbar, dass wir es euch hier zeigen dürfen. Ein Bild, das so viel Liebe ausdrückt. Danke Meike! Wir sind ganz verliebt in dieses schöne Foto mit diesen bezaubernden nackten Füßchen deines Babys und deiner süßen Tochter.

Foto Meike Gruber

Es ist schön zu sehen, dass sich immer mehr Frauen inzwischen so zeigen wie sie sind – einfach ehrlich. Denn ihr seid gut so, wie ihr seid! Unsere Bäuche sind nach der Geburt nicht mehr so, wie früher. Und das ist auch gut so. Sie sind Erinnerungen an besondere Zeiten. Die Trophäen unserer Schwangerschaften. Die Zeichen unseres Lebens und des Lebens, das wir schenken! Tragt euren Bauch mit Stolz und schaut nicht auf die Illusionen der Medien. Bleibt real. Ihr seid perfekt und genau das sagt das Bild.

MAMA, DU BIST PERFEKT!

Es gibt jetzt deutlich Wichtigeres in unserem Leben: Diese kleinen nackten Füße, die wir anknabbern wollen. Dieses freche Wesen, dem wir jetzt ein Buch vorlesen.

Wir wollen genau euch sehen und für euch haben wir die Kaiserschlüpfer entwickelt – aus unserer eigenen Not heraus. Denn Julia hatte einen Kaiserschnitt und konnte fast ein Jahr lang keine Hose auf der Naht ertragen. Und auch wir haben beide starke Menstruationsbeschwerden. Sie haben uns dazu gebracht den Kaiserschlüpfer Warme Tage zu entwickeln.

Dieses schöne Foto steht auch sinnbildlich für uns, denn Authentizität ist unser Credo.

Eure Fotos und die tollen Meinungen freuen uns so wahnsinnig und führen bei uns regelmäßig zu einer Gänsehaut und ab und zu fließen auch mal ein paar Freudentränen!

Danke an alle, die an uns glauBen, die uns unterstützen und die uns so tolle Nachrichten und Fotos senden. Ihr seid super!

Euch eine tolle Zeit mit den schönsten Bäuchen der Welt.

Eure Kaiserschlüpfer-Mädels

Julia und Daniela

PS: Wenn ihr mehr Realität wollt, dann schaut doch mal bei den Echten Mamas vorbei. www.echtemamas.de

Vorheriger Beitrag
Für alle Hamburgerinnen!
Nächster Beitrag
Claudia Mahler über Rückbildung und Cantienica

Ähnliche Beiträge

Menü