fbpx

Das Kaiserschlüpfer-Team

Wir wünschen uns, dass ihr euch wohlfühlt!

Hallo, wir sind Daniela (Hebamme) und Julia (ehemalige Kaiserschnittpatientin) und möchten euch gern unsere Kaiserschlüpfer vorstellen, die wir erfunden und entwickelt haben. Mit unseren verschiedenen Wohlfühlslips werdet ihr euch nach dem Kaiserschnitt, nach der Spontangeburt, während der Schwangerschaft, bei Regel- und Rückenbeschwerden gleich viel besser fühlen. Der Bauchschmeichler ist auch perfekt als bequeme Shapewear geeignet. Alle Kaiserschlüpfer-Produkte sind atmungsaktiv, bi-elastisch und passen sich perfekt dem Körper an. Die Qualität der Slips ist uns extrem wichtig, aus diesem Grund produzieren wir unsere Slips in Italien und die Pads in Deutschland.

Euer Kaiserschlüpfer-Team
Julia und Daniela

Julia: “Ich komme aus dem Bereich Marketing. Mit meinem Mann und zwei Kindern lebe ich in Hamburg. Ich hatte 2015 einen Kaiserschnitt, kurze Zeit später hatte ich die Idee für den Kaiserschlüpfer.”

Daniela: “Ich bin seit 2005 Hebamme in Hamburg und betreute Julia vor und nach der Geburt. Ich bin verheiratet, Mutter von drei Jungs und fand die Idee mit dem Slip nach der Geburt gleich spannend.”

Entstehungsgeschichte Kaiserschlüpfer: Nach einer Kaiserschnittgeburt im Juni 2015 hatte ich, Julia, starke Probleme damit, Druck auf der Kaiserschnittnarbe auszuhalten. Die Bunde sämtlicher Slips und Hosen (inkl. Schwangerschaftshosen, Leggings und Jogginghosen) waren nicht erträglich. Die Nähte der Hosen verliefen alle direkt über der Narbe, das Tragen eines Gürtels war ebenfalls unmöglich. Erst ein Tape schaffte Abhilfe (großer Nachteil, das Tape bleibt über mehrere Tage auf der Haut, es gelangt nicht genug Luft an die Narbe, eine Pflege und Kontrolle der Wundheilung der Narbe ist so nur schwer möglich).
Recherchen im Internet sowie Gespräche mit Experten ergaben lediglich weitere unschöne Lösungen: Damenbinde in Slip kleben, um nur eine davon zu nennen.
Aus dieser Situation heraus ist die Idee für den ersten Kaiserschlüpfer, dem Slip nach dem Kaiserschnitt, entstanden. Die Umsetzungsphase begann. Kurze Zeit später entwickelten wir sechs weitere Produkte, den Slip Warme Tage und Warme Tage Hipster bei Regelbeschwerden. Den Bauchschmeichler nach der Spontangeburt oder als bequeme Shapewear. Die Schwangerschaftsslips Bauchgefühl und Rückenschmeichler Mama mit angenehmer Wärme im Rücken. Und den Rückenschmeichler bei Rücken- und Regelbeschwerden.

Studie Berliner Charité: Der Kaiserschlüpfer durchlief einen Test an der Berliner Charité, einer der größten Universitätskliniken Europas. 100 Patientinnen probierten dort den Kaiserschlüpfer nach ihrem Kaiserschnitt aus. Die Auswertung der vorliegenden Fragebögen zeigt hervorragende Ergebnisse: 92% der befragten Frauen hat der Slip die Zeit nach dem Kaiserschnitt erleichtert, 97% empfinden den Tragekomfort mindestens als angenehm, 78% sogar als sehr angenehm. 95% würden den Kaiserschlüpfer weiterempfehlen.

Unsere Philosophie: Wir wollen, dass ihr euch wohl fühlt und euch mit unseren Wohlfühlprodukten etwas Gutes tun.

Aus Liebe zum Detail! Uns ist wichtig, dass die Slips nicht nur funktional sind, sondern auch schön aussehen.

Kurze Wege: Unser Ziel ist höchste Qualität für unsere Produkte. Aus diesem Grund produzieren wir mit einem großen deutschen Wäschehersteller in Italien. Die Taschen werden per Hand aufgenäht. Unsere Wärme- und Kühlpads werden in Deutschland gefertigt, entsprechen ebenfalls höchsten Qualitätsstandards und erfüllen alle Normen.
Wir haben uns bewusst gegen eine günstigere Produktion in Fernost o.ä. entschieden, auch der Umwelt zuliebe. Vor allem möchten wir uns hundertprozentig sicher sein, dass an eure Haut nur die beste Qualität kommt, die wir kontrollieren und überwachen können. Nur so ist gewährleistet, dass wir euch die besten Kaiserschlüpfer für den passenden Moment liefern.

Jetzt seid ihr dran: Wir sind sehr gespannt, wie ihr unsere Wohlfühlslips von Kaiserschlüpfer findet. Gebt uns Feedback, positiv wie negativ – nur so können wir unsere Produkte optimieren. Sendet uns eure Nachrichten.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.

Danke an alle Unterstützer und Unterstützerinnen, die an uns und unsere Ideen glauben. Ein besonderer Dank geht an unser großartiges Team, an unsere Ehemänner für die tägliche Unterstützung. Ihr haltet uns den Rücken frei, damit wir nachmittags für unsere Kinder da sein können. An unsere Familien und Freunde für die liebevolle Unterstützung. An alle Frauen, die uns täglich so wundervolle Nachrichten senden die uns regelmäßig eine Gänsehaut zaubern.

Danke an: Inga, Tomas G., Ebba, Kai, Alexander, Julian, Maren, Nicole, Sybille, Silke, Christiane, Steffi, Thomas B., Doro, Kim, Boris, Jennie, Vanessa, Melly und Christian, Anna O., Annika P., Ralf F., Martin R., Dominik, Frau Liebau, M. Sorge, Monique, aber ganz besonders unserem Team: Katharina, Eva, Wencke, Stiv, Angela und Peter ihr seid großartig!

Außerdem danken wir der Berliner Charité für das entgegengebrachte Vertrauen und die Durchführung unserer Studie.

Menü