fbpx

„Wir wünschen uns, dass du dich wohlfühlst!“

Wir sind Daniela und Julia, die Inhaberinnen der Kaiserschlüpfer GmbH, die wir mit der Erfindung unseres Kaiserschlüpfers – dem Slip für Frauen nach einem Kaiserschnitt – gegründet haben. Seither haben wir noch viele weitere Produkte für die Schwangerschaft, die Zeit nach der Geburt, bei Perioden-, Endometriose- und Rückenbeschwerden oder einfach nur als bequeme Shapewear entwickelt. Wir leben beide in Hamburg und haben insgesamt fünf Kinder.

Die Kaiserschlüpfer Story
Daniela: Kennengelernt haben wir uns 2015 vor der Geburt von Julias zweitem Kind, als ich Julia als Hebamme begleitet habe. Julia: Nach dem Kaiserschnitt hatte ich monatelang Probleme. Ich konnte keinen Druck auf der Narbe aushalten. Die Bunde sämtlicher Slips und Hosen, sogar Schwangerschaftshosen, Leggings oder Jogginghosen, waren unerträglich, vom Tragen eines Gürtels ganz zu schweigen. Verschiedene Tipps – die Naht mit Tape abkleben oder einfach Vorlagen in die Netzhose stecken – waren entweder schlecht für die Wundheilung oder unpraktisch und, mal ganz ehrlich, irgendwie auch etwas entwürdigend.

Bereits im Krankenhaus begann ich also zu recherchieren, zu tüfteln und zu zeichnen. Gesucht: Etwas, das den Bauch anhebt und somit von der Kaiserschnitt-Narbe fernhält und sie gleichzeitig schützt – mit Gelpad vielleicht … Praktisch sollte es sein und unkompliziert zu tragen, aber auch schön aussehen. Schließlich entstand meine Idee mit der Tasche und dem Kühlpad. Der Kaiserschlüpfer war geboren – und sollte nicht lang allein bleiben.

Daniela: Ich war sofort begeistert von der Idee und kannte auch keine schönen Lösungen für die Kaiserschnitt-Narbe aus meiner Hebammenzeit. Gemeinsam haben wir dann weitergetüftelt und ein Jahr lang entwickelt, bis der erste Kaiserschlüpfer so war, wie wir ihn uns vorgestellt haben.

Ein Slip für jede Lebenslage und jedes Alter!
Seit der Gründung von Kaiserschlüpfer in 2016 hat sich viel getan. Wir wollen Frauen Gutes tun, nicht nur nach einem Kaiserschnitt. Und deswegen ist unsere Produktreihe auch rasch gewachsen.
Wir entwickelten den Bauchschmeichler, ein angenehm figurformender Slip für die Zeit nach der Spontangeburt, der sich aber auch bei jeder anderen Gelegenheit als bequeme Shapewear eignet. Es folgten unsere Schwangerschaftsslips Bauchgefühl mit Stützfunktion für Bauch und Rücken und der Rückenschmeichler Mama zusätzlich mit angenehmer Rückenwärme. Unsere Modelle Warme Tage und Warme Tage Hipster entwickelten wir für Frauen mit Menstruations- und Rückenbeschwerden. Unser Herzensprojekt, der Slip RundumWarm mit Wärme vorn und hinten, wurde auf Wunsch vieler Frauen mit Endometriose von uns entwickelt, denen Wärme an Bauch und Rücken guttut.

In jedem unserer Produkte steckt viel Liebe. So auch in unseren „Mein Mädchenkram“-Boxen. Die Perioden-Box ist als Geschenk zur ersten Periode gedacht, die Endometriose-Box für Frauen mit Endometriose, denen man eine Freude bereiten möchte.

Unser Trösterchen spendet Babybäuchlein Wärme und Trost, ohne die Gefahr, zu heiß und zu schwer zu sein. Während der Stillzeit sind unsere Busenfreundinnen die idealen Begleiter, die mit Wärme und Kälte entlastend und unterstützend wirken.

Unsere neueste Entwicklung sind unsere beiden Leggings, die Bauchgefühl-Leggings für die Schwangerschaft und die Bauchschmeichler-Leggings für die Zeit nach der Entbindung oder einfach als bequeme Shapewear für jeden Tag. Was alle unsere Produkte eint: Es gibt keine störenden Nähte im Bauchbereich, nichts rutscht, nichts scheuert oder schnürt ein und kein Bund rollt.

Weil es um dich geht!
Kaiserschlüpfer-Produkte sind genau auf die Bedürfnisse von Frauen in unterschiedlichen Lebens-Situationen zugeschnitten. So haben einige unserer Slips aufgenähte Taschen am Bauch und/oder im Rücken. Hier finden Kühl- oder Wärmepads Platz, die für ein Wohlgefühl nach einem Kaiserschnitt (kühlend) oder bei Menstruations-, Endometriose- und Rückenbeschwerden (wärmend) sorgen. Dabei ist es uns wichtig, dass unsere Slips nicht nur funktional sind, sondern auch schön aussehen.

Unser Ziel ist höchste Qualität – für dich. Aus diesem Grund produzieren wir mit einem großen deutschen Wäschehersteller in Italien. Die Taschen werden sogar per Hand aufgenäht. Unsere Wärme- und Kühlpads werden in Deutschland gefertigt, erfüllen alle Normen und entsprechen ebenfalls höchsten Qualitätsstandards.

Wir haben uns bewusst gegen eine günstigere Produktion, zum Beispiel in Fernost, entschieden, nicht zuletzt auch der Umwelt zuliebe. Vor allem möchten wir uns aber hundertprozentig sicher sein, dass an deine Haut nur die beste Qualität kommt, die wir kontrollieren und überwachen können.
Und wir hören dir gut zu, beraten dich mit unserem tollen Team und arbeiten an Lösungen auch für dein Problem. Viele unserer Produktideen stammen von unseren Kunden aus der Community. Schließlich möchten wir dir für jede Lebenslage und jedes Alter die passende Wäsche bieten.

Die Begeisterung unserer Kundinnen ist für uns das größte Kompliment.
Für Glücksgefühle sorgen bei uns die zahlreichen Reaktionen, die wir auf unsere Produkte durch Kundenbewertungen und Fotos erhalten. Unsere Kundinnen sind so begeistert von unseren Wohlfühlprodukten, dass viele uns Bilder schicken und sie auf ihren Social-Media-Kanälen teilen. Einige fotografieren sich in den Slips und zeigen die Fotos auf Instagram. Das macht uns sehr stolz, vielen Dank an unsere großartige Community!

Produkttest an der Charité
Unsere Slips sollen dein Leben angenehmer machen. Deshalb haben wir den Kaiserschlüpfer vor der Markteinführung an der Berliner Charité, einer der größten Universitätskliniken Europas, einem ausführlichen Praxistest unterzogen. 100 Patientinnen haben nach ihrem Kaiserschnitt unsere Kaiserschlüpfer auf Herz und Nieren geprüft. Naja, eigentlich natürlich auf Narbenfreundlichkeit, Tragekomfort und Passform. Das Ergebnis war hervorragend: 92 % der befragten Frauen hat der Slip die Zeit nach dem Kaiserschnitt erleichtert, 97 % empfanden den Tragekomfort mindestens als angenehm, 78 % sogar als sehr angenehm. Und nahezu alle würden Kaiserschlüpfer weiterempfehlen.

Emotion-Award
Im Juli 2018 erhielten wir den Emotion-Award in der Kategorie Gründerinnen/Unternehmerinnen.

TV-Auftritt
Im Oktober 2018 präsentierten wir unsere Produkte in Deutschlands bekanntester Gründer-Show „Die Höhle der Löwen“ auf VOX.

Unser Lebensmotto: Tue Gutes und dir widerfährt Gutes!

Unser Team
Was wären wir ohne unser Team? Unser Team ist das Herz der Firma, ohne unser Team läuft nichts. Jedes einzelne Mitglied ist nicht mehr wegzudenken. Dank allen funktioniert Kaiserschlüpfer wie ein gut geschmiertes Laufwerk.

Julia

Inhaberin & Co-Founder

Daniela

Inhaberin & Co-Founder & Hebamme

 

Katharina

Systeme, Buchhaltung, Handel, rechte Hand von den Mädels
“Ich sorge dafür, dass alle Händler ihre Produkte erhalten!“

Man nennt mich im Team auch: Schnitzelchen.
Meine Lieblingsprodukte: Rückenschmeichler und Bauchschmeichler, weil sie mir guttun.
Mein schönstes Erlebnis mit den Mädels? Camping in Bayreuth zur Messe, ich liebe Messen mit den beiden.
Eine schöne Anekdote: Als die beiden mich gefragt haben, ob ich mit ins Team möchte – sie bräuchten meine Unterstützung. Da war ich so gerührt und die beiden haben gleich mit mir Glückstränen vergossen.

Wencke

Kundenberatung, Handel, Blogger, Laden, linke Hand von den Mädels
“Ich helfe dir gern bei deinen Fragen, z.B. zur richtigen Größe!”

Man nennt mich im Team auch: Prinzessin.
Mein Lieblingsprodukt ist der Bauchschmeichler, weil er seinem Namen alle Ehre macht und dem Bauch so schön schmeichelt.
Mein schönstes Erlebnis mit den Mädels war das Fotoshooting in Sankt Peter-Ording
Insider mit den Kaiserschlüpfer-Mädels: verrate ich nicht.😊

Stiv

Technik, Kamera, Fotos, Hebammen-Portal, Laden
“Ich kümmere mich um deine Fragen zum Hebammen-Portal!”

Man nennt mich im Team auch: Kamerakind Stiv oder Super-Stiv, die Stimme aus dem Off.
Mein Lieblingsprodukt ist der Kaiserschlüpfer: Genau wie ich von Anfang an dabei.
Mein schönstes Erlebnis: Von Puppenpingpong über Messemarathon und Making-Offs bis hin zum ganz normalen Alltagswahnsinn teilen sich viele Momente den ersten Platz.
Insider: Meine Prinzessin Wencke, aber pssst!

Angel

Kundenberatung, Service, Bezahleingang
“Ich sorge dafür, dass dein Paket seinen Weg zu dir findet!”

Man nennt mich im Team auch: Kaiserschlüpfer-Granny.
Mein Lieblingsprodukt ist der Bauchschmeichler, weil er so vielseitig im Alltag eingesetzt werden kann.
Mein schönstes Erlebnis: Wenn tolle Bewertungen kommen, dann ist man oft so gerührt.
Eine witzige Anekdote: Ich habe mal einer Frau mit Bäuchlein ein Kaiserschlüpfer-Kärtchen angeboten, die war gar nicht schwanger, ups!

Kalle (Peter)

Zahlen, Daten, Fakten
“Ich sorge dafür, dass das Lager immer gut gefüllt ist und ermittle alle wichtigen Zahlen.”

Man nennt mich im Team auch: Kalle.
Meine Lieblingsprodukte: die neuen Leggings, weil die so gut laufen.
Mein schönstes Erlebnis mit den Mädels: Der Abend der Ausstrahlung „Die Höhle der Löwen“, alle waren da und das war eine ganz besondere Stimmung.
Eine witzige Anekdote: Mein Blick, als meine Tochter mir sagte, dass sie jetzt Schlüpfer mit einem Kühlpad entwickeln möchte.

Danksagung

Wir sind unendlich dankbar, dass wir so tolle Menschen um uns haben, die mit unfassbarer Freude und Energie dabei sind und uns in allen Belangen liebevoll unterstützen und Verständnis aufbringen, wenn wir einmal nicht so präsent sein können, wie wir es uns wünschen.

Das gilt explizit unseren Familien, allen voran unseren Eltern, Partnern und Kindern. Aber auch unsere Freunde zeigen Verständnis und wissen, dass Kaiserschlüpfer ein wachsendes Unternehmen ist, das viel Zeit und Energie benötigt.

Menü