fbpx

Trösterchen mit Wärmepad

Trösterchen als Geschenk

Wärme ist der beste Trost bei Bauchkneifen und Dreimonatskoliken. Viele Babys erleiden jedoch Verbrennungen durch zu heiße Wärmflaschen. Um diese Gefahr zu reduzieren, hatten wir die Idee zu unserem „Trösterchen“.

 

Gebrauchsanweisung „Wärmepad to go“: Den Aktivator knicken, bis die Flüssigkeit kristallisiert. Der Inhalt erwärmt sich innerhalb kurzer Zeit auf ca. 50°C–55°C. Gut durchkneten! Das Sofort-Wärmepad nur in Verbindung mit dem Stoffsäckchen anwenden. Nach der Anwendung das Wärmepad ohne Beutel für ca. 10–15 Minuten in einen Topf mit kochendem Wasser legen, bis sich alle Kristalle vollkommen verflüssigt haben. Anschließend das Wärmepad vorsichtig z.B. mit einer Kelle aus dem heißen Wasser nehmen (ACHTUNG: VERBRENNUNGSGEFAHR) und auskühlen lassen. Das Wärmepad ist nun wieder einsetzbar.

Hinweise: Ein beschädigtes Wärmepad nicht mehr verwenden, sondern mit dem Restmüll entsorgen. Der Inhalt ist nicht giftig. Nicht in der Mikrowelle oder im Wasserkocher erwärmen.

Das Wärmepad bitte nur in Zusammenhang mit dem mitgelieferten Stoffbeutel verwenden!

Ihr wollt einen Kaiserschlüpfer verschenken? Kein Problem, wir liefern euch die passende Verpackung und die Grußkarte gleich dazu.

 

Menü