fbpx

Der Slip nach dem Kaiserschnitt. Schützt und kühlt die Naht. Hält den Bauch.
Der Kaiserschlüpfer ist die Innovation für Frauen nach einem Kaiserschnitt. Und zwar direkt danach. Denn er schützt und kühlt die Naht, hält den Bauch und schenkt dir direkt nach der Geburt Wohlbefinden und Sicherheit. Wie das geht? In den Slip ist eine Tasche eingearbeitet, in die sich ein Kühlpad einlegen lässt, von außen nicht sichtbar. Dieses Gelpad wird einfach nach dem Anziehen des Slips in die Tasche eingefügt. Es vermeidet von vorn Reibung und Druck durch den Hosenbund auf die Kaiserschnittnaht und kühlt diese. Ohne auftragende Seitennähte und mit extra hohem Bund sorgt der Kaiserschlüpfer für ein angenehmes Tragegefühl. Dein Bauch wird durch den hohen Stützbund optimal gehalten und drückt somit nicht von oben auf die frische Narbe. Somit sorgt der Kaiserschlüpfer für eine doppelte Druckentlastung der Narbe von oben und von vorn.

Der Slip kann schon gleich nach der Geburt getragen werden, aber du entscheidest, ab wann es für dich angenehm ist. Der Kaiserschlüpfer wurde von Daniela (einer Hebamme mit langjähriger Erfahrung) mitentwickelt, die genau weiß, was nach einer Geburt gut für dich ist. Wir empfehlen pro Slip mindestens zwei Kühlpads, so kann immer ein Pad gekühlt und das andere genutzt werden.

Unser Ziel ist dabei höchste Qualität. Wir produzieren mit einem großen deutschen Wäschehersteller in Italien. Das Material besteht aus 89% Polyamid, 11% Elasthan. Der Slip hat einen Baumwollzwickel, ist atmungsaktiv, bi-elastisch und passt sich somit perfekt an den Körper an. Die Taschen werden per Hand aufgenäht und können daher minimal differieren. Die Kühlpads werden in Deutschland gefertigt und entsprechen ebenfalls höchsten Qualitätsstandards. Ein Anspruch, der den Kaiserschlüpfer zum smartesten Slip nach dem Kaiserschnitt macht!

Studie: Der Kaiserschlüpfer durchlief einen Test an der Berliner Charité, einer der größten Universitätskliniken Europas. 100 Patientinnen probierten dort den Kaiserschlüpfer nach ihrem Kaiserschnitt aus. Die Auswertung der vorliegenden Fragebögen zeigt hervorragende Ergebnisse: 92% der befragten Frauen hat der Slip die Zeit nach dem Kaiserschnitt erleichtert, 97% empfinden den Tragekomfort mindestens als angenehm, 78% sogar als sehr angenehm. 95% würden den Kaiserschlüpfer auf jeden Fall weiterempfehlen.

Größentabelle XS bis XL

Und so funktioniert es: Das Kühlpad ca. 1-2 Stunden in den Kühlschrank legen. Den Kaiserschlüpfer anziehen und das Gelpad in die Tasche des Slips einlegen. Nicht direkt auf die Haut legen. Wir empfehlen pro Slip mindestens zwei Kühlpads, so kann immer ein Pad gekühlt und das andere genutzt werden. Bitte nur die speziellen Kaiserschlüpfer-Kühlpads verwenden.

ACHTUNG: Bitte die Kühlpads nicht erwärmen und niemals warm auf die Kaiserschnittnarbe legen. Wärme ist nicht gut für die Narbe und stört den Heilungsprozess.

Waschanleitung: Waschbar bis 40° Grad, mit ähnlichen Farben waschen. Wir empfehlen Colorwaschmittel und einen Wäschebeutel. Keinen Weichspüler benutzen und nicht in den Trockner geben. Bei Verunreinigung durch Blut, Slip vor dem Waschgang mit kaltem Wasser per Hand auswaschen.

Kühlpad: Bei Verschmutzung kann das Kühlpad feucht abgewischt werden. Bitte keine Scheuermittel, Glas- oder Allzweckreiniger verwenden. Um eine möglichst lange Lebensdauer zu erzielen, empfehlen wir die Aufbewahrung und Lagerung an einem kühlen, dunklen Ort. Bitte direkte Sonneneinstrahlung vermeiden.
Angaben zum Gel:  Das Gel ist ungiftig, aber nicht zum Verzehr geeignet! Sollte Gel auf die Haut gelangen, die Stelle einfach mit viel Wasser abwaschen. Das Kühlpad kann über den normalen Hausmüll entsorgt werden.

schön verpackt - unsere Geschenkverpackung

Ihr wollt einen Kaiserschlüpfer verschenken? Kein Problem, wir liefern euch die passende Verpackung und die Grußkarte gleich dazu.

 

Menü