fbpx

Hier ein paar Tipps zum Thema Leggings richtig anziehen und pflegen

• Wähle deine Leggings in der richtigen Größe entsprechend der Körpergröße aus
• Stelle sicher, dass du beim Anziehen der Leggings keinen Schmuck, wie Armbänder, Uhren oder Ringe trägst
• Raue Hände und Füße können zu Beschädigungen des Materials führen, immer schön eincremen 
• Ziehe die Leggings vorsichtig an, rolle dazu ein Leggingbein bis zur Beinöffnung hoch, halte dann deine Fußspitze in die Öffnung. Das Gleiche machst du mit dem anderen Bein. Ziehe die Leggings dann Stück für Stück vorsichtig hoch, am besten in Etappen, ziehe die Leggings bis über das Knie, ziehe die Leggings über Hüfte und Taille.

Und zu guter Letzt fühl dich einfach wohl in deiner Leggings!

Pflege
• Sortiere die Leggings nach Farben und wasche nur ähnliche Farben zusammen
• Verstaue die Leggings in einem Wäschenetz, bevor sie in die Waschmaschine gegeben wird
• Verwende ein mildes, flüssiges Waschmittel oder ein spezielles Waschmittel für Wolle und Seide
• Wasche im Schonwaschgang bei 40°

Kleiner Tipp: Wir empfehlen keine helle Unterwäsche unter der schwarzen Leggings zu tragen. Du kannst sie ggf. durch die Leggings sehen. Ideal ist hautfarbene Wäsche.

Menü