fbpx

Gebrauchsanweisung Wärmepads

Erwärmung im Wasserbad 
Das Pad im Wasserbad erhitzen, bis die gewünschte Temperatur erreicht ist. Das Pad vorsichtig herausnehmen, abtrocknen und gut durchkneten.

Erwärmung in der Mikrowelle 
Das Pad für 30 Sekunden bei max. 300 Watt flach in die Mikrowelle legen. Sollte die gewünschte Temperatur noch nicht erreicht sein, das Pad noch einmal für 30 Sekunden in die Mikrowelle legen. Vorsichtig rausnehmen und etwas durchkneten.

Hinweise
Das Wärmepad nie direkt auf die Haut legen, sondern nur in Verbindung mit den Slips von Kaiserschlüpfer verwenden. Das Pad kann bei Überhitzung beschädigt werden. Verbrennungsgefahr! Keine Erwärmung im Backofen oder Grill möglich. Ein beschädigtes Pad nicht mehr verwenden und im Restmüll entsorgen. Der Inhalt ist nicht giftig.

Unser Tipp 
Als Ergänzung Wärmepad to go für die schnelle Wärme unterwegs. Diese Pads lassen sich unabhängig von Herd oder Mikrowelle erwärmen. Einfach durch das Knickplättchen aktivieren, gut durchkneten und schon ist die neue Wärmequelle für etwa zwei Stunden gesichert. Unsere Wärmepads sind wiederverwendbar.

Gebrauchsanweisung Wärmepad to go
Den Aktivator (Metallplättchen) knicken, bis die Flüssigkeit kristallisiert. Der Inhalt erwärmt sich innerhalb kurzer Zeit auf ca. 50°C–55°C. Das Sofort-Wärmepad kann nun in Verbindung mit einem Slip von Kaiserschlüpfer angewendet werden. Nach der Anwendung das Wärmepad für ca. 10–15 Minuten in einen Topf mit kochendem Wasser legen, bis sich alle Kristalle vollkommen verflüssigt haben. Anschließend das Wärmepad vorsichtig aus dem heißen Wasser nehmen (ACHTUNG: VERBRENNUNGSGEFAHR) und auskühlen lassen. Das Sofort-Wärmepad ist nun wieder einsetzbar. Bei Verschmutzung kann das Wärmepad feucht abgewischt werden. Bitte keine Scheuermittel, Glas- oder Allzweckreiniger verwenden.

Menü